10 Jahre EURO - YACHTING
                                             10 Jahre EURO - YACHTING   

Sicherungsschein

 

 

Informationen Sicherungsschein / Insolvenz-Versicherung

 


Yacht-Pool
Versichert jedoch nur das Insolvenzrisiko von Flottenbetreibern, wenn diese eine Bonitätsprüfung durchlaufen haben. Liegt keine Bonitätsprüfung vor, oder wurde die Abdeckung aufgrund der Bonitätsprüfung abgelehnt, darf kein Sicherungsschein für den betroffenen Flottenbetreiber ausgestellt werden.
EURO - YACHTING ist Partner von Yacht-Pool. Auf Anfrage erhalten Sie von uns den Sicherungsschein für Ihre Charter.

Sicherungsschein Yacht-Pool

UNIQA
Wenn die Ausgabe eines Sicherungsscheines nicht möglich ist.
Ist der Flottenbetreiber/Eigner der von Ihnen ausgewählten Charteryacht nicht über die Insolvenz-Versicherung von Yacht-Pool abgesichert, dürfen wir Ihnen keinen Sicherungsschein für die Chartergebühr aushändigen.
Damit Sie trotzdem die finanzielle Sicherheit über Ihre Chartergebühr erhalten, bieten wir Ihnen den Abschluss einer Charterausfallversicherung von der UNIQA an. Die Kosten betragen, 2.1% (Mindestprämie € 60) vom Charterpreis.

UNIQA Charterausfall

Hamburger Yachtversicherung Schomacker
Mit dieser Versicherung können Sie sich also selbst gegen das Insolvenzrisiko des Flottenbetreibers versichern. In Kombination bietet dieses Versicherungsunternehmen auch den Abschluss der Reiserücktrittsversicherung an. Das Insolvenzrisiko wird quasi durch einen Aufpreis mit versichert.

Charterversicherung-Insolvenz+Reiserücktrittsversicherung

Sie können die Anträge für die Versicherungen, im Internet ausfüllen und absenden. Per E-mail wird er an die Yachtversicherung gesandt. Sie erhalten dann umgehend die Bestätigung bzw. die Police für die abgeschlossene Versicherung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© EURO - YACHTING